Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/wm-2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aufbruchstimmung

Heute ist es soweit: Endlich gehen die Entscheidungsspiele los! Was aber auch heißt, dass heute der letzte Spieltag in Mnnhm ist. Zwei Wochen lang täglich Eishockey, daran haben wir uns alle gewöhnt und heute gegen 23 Uhr soll das alles vorbei sein? Schwer vorzustellen. Gestern war schon mal ein kleiner Entwöhnungstag, also haben wir eine kleine Sightseeing Tour in Heidelberg veranstaltet. Ist eine wirklich schöne Stadt, auch wenn das Wetter nicht so ganz mitspielen wollte. Tapfer haben wir uns den Berg hoch gekämpft um das Schloss anzuschauen. Dann gabs so ein tolles Kombiticket mit dem man die tolle Bergbahn benutzen konnte, nur die haben wir nicht gefunden. Also war die nächste Aufgabe Bergbahn suchen, schließlich haben wir ganze 3 € gezahlt! Nochmal Berg runter und wieder rauf und nochmal runter und schon war die Station gefunden. Dummerweise sind wir dann beim wieder runter fahren in eine Rentnergruppe geraten, die mit Schirmen bewaffnet war. Gefährlich sowas.
Abends war dann eine kleine Abschieds"party" für uns Volunteers in der Adlerfankneipe in der SAP. Wenn nicht überall so Adler Sachen hängen würden, wärs eine echt schöne Location Wirklich nett eingerichtet, nur der DJ hatte sich eingebildet von vernünftiger Musik zu Assimukke umzuschwänken. Nebenbei waren unten auf dem Eis erst die Dänen beim Training, deren Trainer ausgibig auf dem Eis rumgemalt hat, dann haben die Deutschen ein paar Kringel gedreht. Da wir ja bei den Schweden und den Kanadiern gesehen haben, was eine ordentliche Trainingseinheit so alles ausmachen kann, hab ich da ja wenig Hoffnung für die Deutschen, falls die Schweizer mittlerweile rausgefunden haben wo es den nächsten Coffeeshop gibt. Bei der Party gabs dann noch Finaltickets zu gewinnen, aber das war eh alles manipuliert und ich hab sie eh nicht bekommen. Mist. Das konnt ich mir noch nicht mal mit Weinschorle schönsaufen.
20.5.10 10:33
 
Letzte Einträge: die Frühstückslektüre zum Freitagmorgen, heute ruhetag, Es ist viel passiert..., Marathon-Tag 1, Marathon-Tag 2



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung