Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/wm-2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





Marathon-Tag 1

Und wieder ein voller Eishockey. Gestern ist es endlich passiert: Nachdem ich Tage lang rätseln durfte wie sich Herr Messier immer heimlich in seine Loge schleicht ohne an mir vorbei zu kommen, ist er mir diesmal nicht entwischt. War zwar außer Dienst und auch nicht im VIP Bereich, aber er ist mir auf dem Gang begegnet. Wurde nun aber auch mal langsam Zeit. Ansonsten war gestern wirklich ein extremer Hockey Tag. Zuerst wollten wir uns ins Training der Kanadier schleichen, aber da ich eh verschlafen hatte, hab ichs nicht pünktlich geschafft. Das war dann aber auch egal, da die Herren Nordamerikaner irgendwie eh nicht auf dem Eis waren. Dafür haben wir uns dann die fleißigen Schweden beobachtet. Danach gab es dann die Spitzenpartie Italien vs. Kasachstan, die absolut das bot, was sie versprach. Hockey auf DEL-Niveau. Nur geringfügig besser wurde dann Spiel Nummer zwei Lettland gegen Norwegen. Zwar hatten die Norweger wieder Grotnes im Kasten, aber ansonsten lief da gar nix zusammen. Trotzdem war der hohe Sieg für die Letten etwas schmeichelhaft. Die ganze Hoffnung lag also auf Kanada vs. Schweden. Unser Volunteer-Grüppchen spaltete sich nun in Schweden- und Kanadafans und ich sag nur: Hätten die Kanadier mal ihre Eiszeit am Morgen so gut genutzt wie die Schweden. Da lief nämlich nicht viel zusammen, wohingegen bei den Schweden die meiste Zeit sicheres Passspiel und Spielzüge ohne weiteres funktionierten. Eine wahre Wohltat an diesem Tag endlich mal Pässe zu sehen, die beim Mitspieler ankommen.
17.5.10 10:48
 
Letzte Einträge: die Frühstückslektüre zum Freitagmorgen, heute ruhetag, Es ist viel passiert..., Marathon-Tag 2, Aufbruchstimmung



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung