Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/wm-2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





heute ruhetag

hallihallo von der domstadt, heute ist relaxen und wm am tv anschauen angesagt. die vorrunde ist beendet und morgen gehts weiter mit dem abstiegsrundenknaller usa-kasachstan und abends dann mit dem spiel russland-deutschland. bei der masse und dem auftreten der sogenannten russischen "fans" ist mir für morgen etwas mulmig muss ich sagen. gestern haben wir dann "live" mitbekommen wie sich oben genannte untereinaner "verstehen". da sind dann 5 typen gleichzeitig auf 2 andre russische "fans" los. dann liegt einer am boden und rührt sich nicht mehr und da wird fleissig weiter auf den kopf eingetreten. beendet wurde die "show" dann mit 5 aus der arena flüchtenden volldeppen und 2 am boden liegenden "opfern"... solange sich die typen noch untereinander kloppen hält sichs ja noch in grenzen aber bitte dann irgendwo in der stadt und so dass keiner das mitbekommt. aber bei ner wm hat sowas in keinsterweise was zu suchen! bei so nem kasperlestheater "freu" ich mich regelrecht auf das spiel morgen gegen russland... auf jeden fall werden wir morgen von der arena direkt mit dem taxi zum campingplatz fahren. die öffis werden auf jeden fall morgen abend gemieden wenn soviel alkoholisierte von denen unterwegs sind...

so und jetzt zum sportlichen und eigentlich auch essentiellen: gestern gabs nachmittag das spiel russland gg weissrussland anzuschauen. insgesamt eine glanzlose leistung der sbornaja und andrej mezin hat das gehalten was zu halten war... endstand 3-1 für russland.

das abendspiel fand zwischen kasachstan und der slowakei statt. auch hier ein relativ einseitiges spiel und die slowaken mit angezogener handbremse. im letzten drittel habens dann doch etwas das niveau angezogen und dann doch relativ deutlich kasachstan in die schranken gewiesen.

fazit in dieser gruppe:

-russland mit den ganzen topstars erster ohne gross zu glänzen und ovie ist immer für ne glocke gut, hab gerade online gelesen dass jetzt noch gonchar und malkin kommen. glaub das ist dann so ziemlich die grösste star-ansammlung bei einem team... *sabber*

- slowakei: spielerisch absolut die beste mannschaft die ich bis jetzt hier sehen durfte und ich hätte ihnen den gruppensieg gegönnt. im tor petr budaj auch der beste goalie den ich hier bis jetzt sehen durfte! die beiden verteidiger mihalek und majesky hätte ich gerne in nürnberg. die sind beide mindestens 2 leeb 60 gross... und spielen könnens auch sehr gut! bitte aktiv werden herr funk... ;-) 

- weissrussland: sehr russisch geprägte spielweise aber insgesamt nicht ganz so talentiert wie beide vorhergenannten teams

- kasachstan: sehr schöne trikots aber insgesamt einfach auf verlorenem posten in dieser gruppe - verdient letzter. einer ist immer der looser, frei nach stefan remmler... ;-)

14.5.10 16:14
 
Letzte Einträge: die Frühstückslektüre zum Freitagmorgen, Es ist viel passiert..., Marathon-Tag 1, Marathon-Tag 2, Aufbruchstimmung



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung